Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Zahnärztlicher Dienst kommt in unsere Schule

20.09.2018

Das Team des Zahnärztlichen Dienstes wird in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler unserer Schule am

 

08. Oktober 2018

11. Oktober2018

12. Oktober 2018

 

zahnärztlich untersuchen und gruppenprophylaktisch betreuen.

 

Die gruppenprophylaktischen Maßnahmen, darunter auch die zahnärztliche Untersuchung, sind vom Gesetzgeber im §21 des Sozialgesetzbuches V, dem Gesundheits- und Schulgesetz festgelegt worden. Alle Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, an der zahnärztlichen Untersuchung teilzunehmen.

 

Die Untersuchungsangaben werden standardisiert erfasst und im Rahmen der Gesundheitsberichterstattung anonymisiert ausgewertet. Im Fall einer Behandlungsbedürftigkeit erhalten die Eltern eine Mitteilung.

 

Die Kinder der 1. Klassen bekommen den Zahnärztlichen Prophylaxe-Pass vom Zahnärztlichen Dienst.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 bis 6 denken bitte daran, ihren Pass mitzubringen. Vielen Dank!

 

Anbei finden Sie eine Übersicht, zu welchem Zeitpunkt welche Klassen untersucht werden. (Änderungen jederzeit möglich)

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst in Oranienburg.

 

 

 

 

 

 

Foto: Prophylaxe Pass