Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Elterninformation

02.04.2020

Liebe Eltern,

 

das neuartige Coronavirus SARS-Co-V-2 beherrscht derzeit das Leben aller Menschen weltweit. Seit dem 18. März 2020 haben im Land Brandenburg alle Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft ihren Unterrichtsbetrieb eingestellt. Auch Kindertageseinrichtungen und Horte sind geschlossen. Seit dem 23. März 2020 gibt es weitere Einschränkungen im Hinblick auf das soziale Leben. Diese umfassenden Maßnahmen zur Entschleunigung der Ausbreitung von COVID-19 wirken sich unter anderem auch auf die derzeitige Beschulung unserer Schüler/innen aus.

 

Hinter uns allen liegen nun zwei Wochen, die mit den unterschiedlichsten Herausforderungen versehen waren und neue, vielleicht unbekannte mit sich gebracht haben.

 

Vor der Schließung unserer Schule haben die Lehrer/innen unserer Schule Aufgaben für die häusliche Arbeit Ihres Kindes/Ihrer Kinder zusammengestellt und Ihnen bzw. den Schüler/innen auf den verschiedensten Wegen zur Verfügung gestellt. Seit dieser Zeit stehen die Lehrkräfte per Telefon und E-Mail in engem Kontakt mit Ihnen, um entsprechende Hilfen sowie Unterstützung möglich zu machen. Von einigen Lehrkräften werden zu den verschiedensten Themen Erklärvideos erstellt sowie an die Kinder weitergegeben und auch kleine Videokonferenzen finden in einigen Klassen statt. Für die 5. und 6 Klassen haben wir auf unserer Schul-Cloud https://brandenburg.schul-cloud.org entsprechende Kurse angelegt, damit die Schüler/innen eigenständig auf die unterschiedlichsten Materialien der Lehrkräfte zugreifen können und sich mit den Klassen- und Fachlehrer/innen verständigen können. In diesem Zusammenhang haben Sie von uns einen Einladungslink per E-Mail erhalten. Bitte melden Sie Ihr Kind auf dieser Plattform an. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Senft (senft@grundschule-vehlefanz.de). Weiterhin haben wir für die Anton-App (https://anton.app/de) eine Schullizenz erworben. Hier können unsere Schüler/innen in Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften verschiedene Unterrichtsinhalte aus den Bereichen Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Biologie und Musik auf kindgerechte Art und Weise üben. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie über die Klassenlehrkräfte.

 

Unsere Lehrerinnen und Lehrer stellen sich derzeit der großen Herausforderung, die unterschiedlichsten Medien und Plattformen zu verwenden und sind untereinander in einem intensiven Austausch, um noch mehr an Professionalität auf diesem weiten Gebiet zu erlangen. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass nicht jede Lehrkraft sofort und vollumfänglich die Medien, die derzeit zu Verfügung stehen, verwendet sowie einsetzt. Kommen Sie mit den Lehrerinnen und Lehrern per E-Mail oder auch gerne telefonisch ins Gespräch, falls Sie diesbezüglich Fragen haben oder Ihr Kind Probleme beim Lösen bestimmter Aufgaben hat oder Aufgabenpakete aus den verschiedensten Gründen nicht zu schaffen sind.

 

Ihnen, liebe Eltern, wurde innerhalb kürzester Zeit eine ganz besondere Aufgabe übertragen. Neben Ihren beruflichen Anforderungen und der Planung sowie Gestaltung des Familienlebens und den derzeitigen sozialen Einschränkungen müssen Sie Ihr Kind bzw. Ihre Kinder zu Hause betreuen und die Bearbeitung der schulischen Aufgaben beaufsichtigen wie auch begleiten und unterstützen. Allen Lehrkräften unserer Schule wie auch uns als Schulleitung ist bewusst, welche besonderen Herausforderungen Sie derzeit täglich bewältigen müssen. Wir möchten Ihnen auf diesem Wege recht herzlich dafür danken.

 

In einigen Tagen beginnen die Osterferien, die wir alle dazu nutzen sollten, durchzuatmen, Kraft zu tanken und den Blick weiterhin nach vorn zu richten. Ich wünsche Ihnen und unseren Schüler/innen ein ganz besonderes Osterfest, in der die Familie und die Gesundheit aller im Mittelpunkt steht.

 

Die Schließung der Schulen im Land Brandenburg ist bis zum 19. April 2020 festgesetzt. Derzeit kann ich Ihnen noch nicht mitteilen, ob am 20. April 2020 der Unterrichtsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Ich werde Sie über die Elternsprecher/innen und unsere Homepage über die aktuelle Situation auf dem Laufenden halten.

 

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Freundliche Grüße

Manuela Schulz

Schulleiterin

 

Foto: Unsere Schule ist geschlossen