Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Elterninformation zum Corona-Virus

10.03.2020

 

 

 

 

 

Elterninformation zum Corona-Virus

 

Sehr geehrte Eltern,

 

aus aktuellem Anlass möchte ich Ihnen einige Informationen zum Umgang der Schule mit möglichen Infektionsszenarien durch das Corona Virus geben:

 

  • Nicht jede Erkältung oder ein fiebriger Infekt muss zwingend mit dem Corona Virus zu tun haben.

  • Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern, wenn Sie also Fieber, Husten oder Atemnot bei Ihren Kindern feststellen, suchen Sie bitte (nach vorheriger telefonischer Anmeldung) Ihren Kinder- oder Hausarzt auf.

  • Sie können bei berechtigtem Verdacht in Ihren Kinder- und Hausarztpraxen eine Testung Ihres Kindes durchführen lassen. Sollte eine Ansteckung mit CoVid-19 bestehen, informieren Sie uns bitte unverzüglich.

  • Zudem bitten wir Sie, bei einer unklaren Diagnostik Ihr Kind zu Hause zu lassen, um unnötige Kontakte zu vermeiden.

  • In der Schule halten wir die Kinder dazu an, sich regelmäßig die Hände zu waschen und Körperkontakt durch Händeschütteln oder Umarmungen zu vermeiden. Eine entsprechende Belehrung durch die Klassenlehrkräfte ist bereits erfolgt.

  • Hat unsere Schule Kenntnis von Verdachts- oder  Kontaktfällen oder einer bestätigten Infektion mit dem Virus, nimmt die Schulleitung unverzüglich Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Oranienburg auf. Das Gesundheitsamt bewertet das gegebene Gesundheitsrisiko und veranlasst die notwendigen Maßnahmen. um die Ausbreitung der Infektionskrankheit zu verhindern. Im schlimmsten Fall kann das Gesundheitsamt die Schließung unserer Schule oder Quarantänemaßnahmen anordnen.

Weitere umfangreiche sowie aktuelle Informationen erhalten Sie unter folgenden Internetseiten:

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

Manuela Schulz

Schulleiterin

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Elterninformation zum Corona-Virus